Sehenswerte Ausflugsziele in Venedig – Highlights und Attraktionen

Die Stadt Venedig gehört zu den schönsten Städten Italiens und wurde 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Schier endlos sind die Sehenswürdigkeiten der Stadt, unnachahmlich die Architektur der vielen Palazzi und ergreifend die Geschichte der Stadt sowie der Republik. Doch auch die Lage am Wasser und die damit verbundene Romantik ziehen die Menschen immer wieder in ihren Bann.

ANZEIGE

Sehenswürdigkeiten in Venedig – Wissenswertes und Reiseinfos

Sehenswürdigkeiten in Venedig: der Markusdom, im 11. Jahrhundert als Kreuzkuppelkirche erbaut; der Markusplatz mit seinem unvergleichlichem Marmor- und Trachytpflaster; der Dogenpalast mit einer Fassade aus weißem Stein und rosafarbenem Marmor; die Teatro La Fenice, Oper in Venedig, die erst im Jahr 2003 wiedereröffnet wurde; die San Giorgio Maggiore, eine dreischiffige Renaissance-Kirche; die Rialtobrücke, eines der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt

Ausflugsziele in Venedig: ein MUSS: eine Fahrt mit der Gondel auf dem Kanal; der Lido von Venedig, ein besonders nobler Strand; Besuch im Guggenheimmuseum mit seiner avantgardistischen Kunst; die Ponte dei Pugni, die sogenannte Brücke der Schläge

Ausflugstipps in Venedig – Sehenswertes, Reiseziele & Informationen

ANZEIGE