Sehenswürdigkeiten in USA – bekannte Reiseziele und Highlights

Die Vereinigten Staaten sind ein Staat in Nordamerika, der insgesamt 50 Bundesstaaten zählt. Die Hauptstadt von den USA ist Washington, D.C.; New York ist die größte Stadt. Eine einheitliche Amtssprache gibt es nicht, jedoch dominiert das Englische. Im Südwesten ist auch Spanisch gängig.

ANZEIGE

Sehenswertes der Vereinigten Staaten – Wahrzeichen von USA

Sehenswürdigkeiten USA: Empire State Building in New York, Kapitol in Washington – Symbol für Demokratie und Freiheit, Nationalpark Grand Canyon, Freiheitsstatue in New York, Golden Gate Bridge in San Francisco, Nationalpark Yellowstone, Niagarafälle an der Grenze zwischen den USA und Kanada, Nationalpark Everglades in Florida, Las Vegas – größte Stadt von Nevada, Fishermans Wharf in San Francisco

Ausflugsziele USA: Walt Disney World, Seaworld in Florida, Times Square New York, Bellagio Fountaines in Nevada, Grizzly & Wolfs discovery center, Chloride Gost Town in Arizona

Attraktionen in den USA – beliebte Reiseziele Vereinigte Staaten

Bundesstaaten: Washington, Oregon, Montana, Idaho, Nevada, California, Arizona, Utah, Wyoming, North Dakota, South Dakota, Nebraska, Colorado, New Mexiko, Texas, Oklahoma, Kansas, Minnesota, Iowa, Missouri, Arkansas, Louisiana, Wisconsin, Illinois, Indiana, Kentucky, Tennesse, Mississippi, Alabama, Georgia, Florida, South Carolina, North Carolina,Virginia, West Virginia, Ohio, Michigan, Pennsylvania, Delaware, New York, Maryland, New Jersey, Massachusets, Connecticut, Rhode Island, Maine, New Hampshire, Vermont

 

ANZEIGE