Sehenswürdigkeiten in Uganda – Wissenswertes und Informationen

Uganda liegt in Ostafrika. Die Amtssprachen sind Englisch und Swahili, regional werden aber auch andere Sprachen gesprochen. Touristen sind vor allem im Süden des Landes anzutreffen, in den nördlichen Regionen gelten aber immer noch Reisewarnungen, auch wenn es seit 1999 keine Übergriffe auf Ausländer gegeben hat.

ANZEIGE

Sehenswerte Ausflugsziele in Uganda – Highlights und Attraktionen

Sehenswürdigkeiten in Uganda: Gräber der Buganda-Könige in Kasubi, Ruwenzori-Gebirge, Hauptstadt Kampala, Stadt Entebbe auf einer Halbinsel am Viktoriasee, Owino-Markt in Kampala, Bugandische Königspaläste in Kampala, Hindu-Tempel in Kampala

Ausflugsziele in Uganda: Sikh-Tempel in Kampala, Nationaltheater in Kampala, Lake Mburo Nationalpark, Kidepo-Valley Nationalpark, Queen-Elisabeth Nationalpark, Botanischer Garten in Entebbe, Bujagali-Wasserfälle, Victoriasee

Beliebte Orte und Reiseziele in Uganda – Ausflugstipps und Sehenswertes

ANZEIGE