Sehenswürdigkeiten in Kongo – Attraktionen und Highlights

Die Demokratische Republik Kongo liegt in Zentralafrika. Er grenzt an Uganda, Tansania, Angola, Ruanda, die Zentralafrikanische Republik, Sambia, die Republik Kongo, den Südsudan, Burundi und an den Atlantik. Die Hauptstadt von Kongo ist Kinshasa.

ANZEIGE

Beliebte Ausflugsziele in Kongo – Reiseinfos und Wissenswertes

Sehenswürdigkeiten in Kongo: Hauptstadt Kinshasa, Stadt Lubumbashi, American Baptist Missionary Society in Kinshasa, Nationalstadium Stade des Martyrs in Kinshasa, Kathedrale von Kinshasa, Nationalmuseum in Kinshasa, Nationalmuseum von Lubumbashi,

Ausflugsziele in Kongo: Nationalpark Garamba, Nationalpark Salonga, Okapi-Tierschutzgebiet, Botanischer Garten Frère Gillet in Kisantu, Ma Valée-See in Kinshasa, Albertsee, Eduardsee, Insiki-Wasserfälle in Zongo, Kaluzi-Biéga-Nationalpark

Sehenswertes in Kongo – Wahrzeichen und Reiseziele

ANZEIGE