Reiseinfos und Tipps Argentinien – Sehenswürdigkeiten und Wissenswertes

Argentinien lockt mit einer sehr vielfältigen Landschaft. Man kann dort Wüsten, Sumpfgebiete, Strände, Parklandschaften, den Regenwald und Gletscher finden. Die Hauptstadt Buenos Aires wird auch das “Paris Südamerikas” genannt, da sich viele europäische Einwanderer dort niedergelassen haben. Die nördlichen Städte im Land wirken dagegen eher bunt und chaotisch.

ANZEIGE

Sehenswertes in Argentinien – beliebte Ausflugsziele und Attraktionen

Sehenswürdigkeiten in Argentinien: Hauptstadt und kulturelles Zentrum Argentiniens Buenos Aires, der Aconcagua in den argentinischen Anden gilt als der höchste Berg (7000 m) Südamerikas, das Naturreservat Península Valdés in der Provinz Chubut, die Kleinstadt Puerto Iguazú im Dreiländereck zwischen Argentinien, Brasilien und Paraguay und die Iguazú-Wasserfälle, Nationalpark Los Glaciares im argentinischen Teil Patagoniens.

Highlights in Argentinien – sehenswerte Orte und Städte

Städte und Orte: Buenos Aires, Córdoba, Rosario, Mendoza, San Miguel de Tucumán, La Plata, Mar del Plata, Salta, San Juan, Santa Fe, Resistencia, Corrientes, Posadas, Bahía Blanca, Neuquén, Jujuy

ANZEIGE