Sehenswürdigkeiten in Äthiopien – Wahrzeichen und Highlights

Äthiopien ist ein Binnenstaat in im Nord-Osten von Afrika. Er grenzt an Kenia, Dschibuti, Eritrea, Somalia, sowie an den Sudan und den Südsudan. Zu Zeiten des Kaiserreiches war es auch unter dem Namen Abessinien bekannt. Die Hauptstadt von Äthiopien ist Addis Abeba.

ANZEIGE

Beliebte Ausflugsziele in Äthiopien – Reiseinfos und Wissenswertes

Sehenswürdigkeiten in Äthiopien: Hauptstadt Addis Abeba, Kulturlandschaft Konso, Felsenkirchen von Lalibela, Befestigte Altstadt von Harar Jugol, Reliefierte Stelen von Tiya, Ruinen von Aksum, Stadt Bahir Dar, Abbis Mercato von Addis Abeba, reitagsmoschee von Harar, Mittelalterliche Sakralbauten auf den Inseln des Tanasees

Ausflugsziele in Äthiopien: Nationalpark Simien, Tal am Unterlauf des Flusses Awash, Hager-Fikir-Theater von Addis Abeba, Berg Entoto von Addis Abeba, Mago-Nationalpark, Sof Omar Grotten, Tisissat-Wasserfälle

Attraktionen in Äthiopien – sehenswerte Reiseziele und Orte

ANZEIGE