Sehenswürdigkeiten in Dresden – Reiseinfos und Wissenswertes

Auf circa 30 Kilometern schlängelt sich die Elbe mitten durch das Stadtgebiet von Dresden. Durch die neun Brücken in der Stadt ist es aber kein Problem, sämtliche Winkel und Ecken der sächsischen Landeshauptstadt zu erkunden. Doch Dresden ist nicht nur blau wie das Wasser, sondern an vielen Stellen auch sehr grün – zumindest für eine Großstadt. Mit etwa 62% Grünfläche zählt Dresden sogar zu den grünsten Städten Europas.

ANZEIGE

Sehenswerte Ausflugsziele in Dresden – Attraktionen und Highlights

Sehenswürdigkeiten in Dresden: die Residenz der ehemaligen sächsischen Kurfürsten bzw. Könige; die wieder aufgebaute Frauenkirche; der Zwinger mit seinem Kronentor als das Wahrzeichen der Stadt; die Semperoper, das bekannteste Opernhaus Deutschlands; die vielen Elbschlösser

Ausflugsziele in Dresden: ein Picknick im Grünen, evtl. sogar mit Blick auf das Schloss oder auch auf die Kathedrale; eine historische Fahrt mit einem der Dampfschiffe; ein Besuch in einem der vielen “grünen” Biergärten; die barocke Innenstadt, Spaziergang an der wunderschönen Flusslandschaft der Elbe; die Hellerauer Gartenstadt; das Grüne Gewölbe, ein einzigartiges Museum

Beliebte Orte in Dresden – Reiseziele, Sehenswertes und Ausflugsziele

ANZEIGE