Sehenswürdigkeiten in Bolivien – Attraktionen und Highlights

Bolivien ist ein Binnenstaat in Südamerika und grenzt an Peru, Chile, Argentinien, Paraguay und Brasilien. Die Hauptstadt Sucre ist ein beliebtes Reiseziel, aber auch der Titicacasee, der Salar de Uyuni und die bolivianischen Nationalparks sind sehenswerte Orte.

ANZEIGE

Ausflugsziele in Bolivien – Sehenswertes, Wissenswertes und Tipps

Sehenswürdigkeiten in Bolivien: Hauptstadt Sucre als eine der attraktivsten Städte Südamerikas, La Paz mit dem Regierungssitz Boliviens und dem höchsten Gebäude Bolivien Banco Central de Bolivia, der Titicaca-See befindet sich auf der Hochebene der Anden und ist das höchstgelegene Gewässer der Welt, die Insel “Isla del Sol” im Titicaca-See, der See “Salar de Uyuni” im Südwesten Boliviens liegt auf 3653 Meter über Meer im Altiplano und gilt als grösster Salzsee der Welt.

Sehenswerte Städte und Orte in Bolivien – Reiseziele und Infos

Orte und Städte: La Paz, Sucre, Santa Cruz de la Sierra, Cobija, Potosí, Trinidad, Cochabamba, Tarija, Oruro

 

ANZEIGE