Ausflugsziele in Istanbul – Wissenswertes und Reiseinformationen

Schier überwältigend ist es, wenn man in Istanbul vor den riesigen bunten Palästen steht oder wenn man über die Märkte schlendert und dort die einheimischen Händler versuchen, lautstark ihre Waren an den Mann zu bringen. Schier überwältigend ist es auch, wenn man einmal in die Spuren hineintreten kann, die die drei großen Weltreiche, Römerzeit, Christentum und Osmanisches Reich, in der Stadt hinterlassen haben.

ANZEIGE

Sehenswürdigkeiten in Istanbul – Attraktionen und Highlights

Sehenswürdigkeiten in Istanbul: die Sultan-Ahmet-Moschee, auch Blaue Moschee genannt, die sechs Minarette besitzt; die Bosporus-Brücke, die den europäischen und den asiatischen Teil der Stadt miteinander verbindet; die Chora-Kirche, gilt als schönstes Beispiel einer byzantinischen Kirche; der “Dolmabahçe Sarayi”, eine ehemalige Sultanresidenz; der Galata-Turm, gewährt einen wundervollen Überblick über die Stadt; die “Hagia Sophia”, eine Kirche beeinflusst von christlicher und islamischer Kultur; das Hippodrom, ehemaliger Schauplatz und Zentrum der Öffentlichkeit des byzantinischen Konstantinopels; das Museum für türkische und islamische Künste

Ausflugsziele in Istanbul: das Goldene Horn, die ca. 6 km lange Meeresbucht des Bosporus; der Große Basar, ein Geschäftsviertel mit ca. 4000 Geschäften; die “Istiklal Caddesi”, die Fußgängerzone Istanbuls, der Yildiz Park, Sternenpark, der schönste und größte Park Istanbuls

Sehenswertes in Istanbul – besondere Orte und Ausflugstipps

ANZEIGE